You need to upgrade your Flash Player This is replaced by the Flash content. Place your alternate content here and users without the Flash plugin or with Javascript turned off will see this. Content here allows you to leave out noscript tags. Include a link to bypass the detection if you wish.
wir


27 Jahre Showtime Präsentations-GmbH 1986 – 2013

Gegründet 1986 entwickelte die Showtime Präsentations-GmbH Konzepte zum mobilen Einsatz von Traversenkonstruktionen und Veranstaltungstechnik für Messe- und Produktpräsentationen und erstellte ihre erste 8x6 m Podestbühne für Stadtfeste und Konzertveranstaltungen.

1987 übernimmt Showtime die Weiterentwicklung, Ausstattung und Betreuung des ersten Fulda Showtrucks, der heute als der erste Bühnen-Showtruck Deutschlands überhaupt im Technikmuseum in Sinsheim, nach unzähligen Road – Einsätzen in ganz Europa, der Öffentlichkeit erhalten bleibt.

Die Markteinführung der C-Klasse von Mercedes Benz in Bielefeld 1993 war der Beginn des zweiten Geschäftszweigs der Showtime Präsentations GmbH: die »Event-Inszenierung«. Unter Einbeziehung der 4 Grundelemente »Feuer«, »Erde«, »Wasser«, »Luft« gelang Showtime die Umsetzung einer großen multimedialen Inszenierung, die weit über die Grenzen Bielefelds hinaus zu einem großen Erfolg führte.

Es folgen zahlreiche Inszenierungen, Produktpräsentationen und Messe- / Veranstaltungsausstattungen, die die Showtime Präsentations GmbH bis Las Vegas, Kanada, Kiev oder Sarajewo ... führt. Ein eigener Fuhrpark mit Lkws und Sattelzügen zwischen 7,5 und 30 t und hauseigene Logistik sind für diese Aufgaben von unschätzbarem Wert. Heute verfügt Showtime über eine komplette mobile Ausstattung für verschiedenste Veranstaltungsflächen wie z.B. Produktions- oder Lagerhallen, Zelte oder ähnliche Veranstaltungsorte, mit Thekenverblendungen, Rückwänden, Bestuhlung, Projektionswänden, Wasserwänden, Parkett-Tanzflächen sowie der gesamten technischen Infrastruktur mit Traversen, Ton- und Lichtanlagen.

1997 baut Showtime ihr erstes eigenes Messestandsystem, dass – modular entwickelt – Messeaufbauten zwischen 20 m² und 500 m² realisieren lässt. Die ausschließliche Verwendung von »echten« Materialien wie Stahl, Glas, Aluminium, Holz und Stein lassen dabei den »Systemstand« vergessen und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten in allen Variationen zu. Seit 1998 wird dieser Messestand national und international vielfach eingesetzt; u.a. in Berlin, Leipzig, Köln, Frankfurt, Essen, Amsterdam, Brüssel, Wien, Paris, Zagreb, Salzburg … u.v.a. … Das Handling mit eigenem Fuhrpark sichert termingerechte Erfüllung ohne böse Überraschungen.

Die wachsenden Veranstaltungserfordernisse im Einsatz mobiler Bühnen bewegen die Geschäftsleitung im Jahr 1999 zu der Entwicklung eines neuen Showtruck Konzeptes. Nach einjähriger Bauzeit konnten die Showmobile 1, 2 und 3 erstellt und in Betrieb genommen werden, die heute von diversen Sendern und Veranstaltern in ganz Deutschland und angrenzendem Ausland eingesetzt werden. Besonderes Augenmerk wurde auf ein ansprechendes Bühnendesign, kurze Aufbauzeiten und gute Einsatzmöglichkeiten von akzentuiertem Lichtdesign durch eine lichte Höhe von mind. 4,5 – 4,8 m gelegt. Der Einsatz von modularen Regie- und Technikcontainern ermöglicht neben einer flexiblen veranstaltungsbezogenen Ausstattung auch das täglich wechselnde Branding auf den Fahrzeugen. Ergänzend hält die Showtime Präsentations-GmbH auch die passenden Begleitfahrzeuge wie Backstage- bzw. Regie-Bus, Materialtransporter und Sattelzüge bereit.

Neben der Entwicklung der hauseigenen Bühnen-Trucks ist Showtime ebenfalls an der Entwicklung und dem Handling des neuen Fulda Showtruck der Fulda Reifen GmbH beteiligt, der in knapp zweijähriger Bauzeit zu dem wohl eindrucksvollsten Showtruck der heutigen Zeit wurde.